DATENSCHUTZ

Evans Research Associates Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie beschreibt die Art und Weise wie Evans Research Informationen über individuelle Personen sammelt, aufbewahrt und verwendet, insbesondere im Bezug auf Datenbanken, die von unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden, um Studien zur Marktforschung durchzuführen.

1. Schutz der Privatsphäre

Evans Research wird Daten nicht an Dritte verkaufen, weiterleiten, auf andere Weise verbreiten, oder für andere Zwecke verwenden als ursprünglich beabsichtigt.

Wir werden Daten nicht ohne Einwilligung des Befragten verwenden oder weitergeben.

Der Begriff "Daten", der in dieser Richtlinie verwendet wird, bezieht sich auf Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer des Befragten.

2. Beabsichtigte Verwendung der Daten

Evans Research verwendet Daten, um Studien zur Marktforschung durchzuführen. Wir erfragen und verwenden beispielsweise von unseren Kunden zur Verfügung gestellte Daten, um eine Umfrage zur Marktforschung fertig zu stellen.

Wir speichern alle Daten gemäß den zutreffenden gesetzlichen Anforderungen für ethische Berichterstattung oder Dokumentaufbewahrung.

In Übereinstimmung mit dem geplanten Verwendungszweck werden Daten gelegentlich zur Weiterverarbeitung an Kunden übermittelt, die ursprünglich eine Datenbankliste gesendet haben.

3. Zugriffsrecht

Befragte haben das Recht sich zu vergewissern, dass ihre persönlichen Daten in den Kundendatenbanken stets auf dem neusten Stand sind. Außerdem können Umfrageteilnehmer jederzeit auf folgenden Link klicken, um aus der Mailingliste entfernt und nicht mehr kontaktiert zu werden: bill@evansres.com

Alle Anfragen zur Entfernung aus den Datenbanken werden schnell und ordnungsgemäß bearbeitet. Anfragen zum Löschen persönlicher Daten unterliegen den uns auferlegten gesetzlichen Verpflichtungen zur ethischen Berichterstattung und Dokumentarchivierung oder -aufbewahrung.

4. Sicherheit und Vertraulichkeit

Zur Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit der von uns entgegengenommenen oder gesammelten Daten verwenden wir Datennetzwerke, die von Firewall- und Passwortschutzeinrichtungen geschützt werden, die dem Industriestandard entsprechen. Bei der Handhabung von Daten sorgen angemessene Sicherheitsmaßnahmen dafür, dass die Informationen vor Verlust, Missbrauch, nicht autorisiertem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung geschützt sind.

Wir behalten uns das Recht vor, in außergewöhnlichen Umständen Informationen offenzulegen, wenn dies aufgrund von Gesetzen, Gerichtsbeschlüssen oder behördlichen Vorschriften erforderlich ist; oder wenn eine solche Offenlegung zur Unterstützung einer rechtlichen oder kriminellen Untersuchung zwingend notwendig wird.

5. Kontakt

Falls Sie Fragen oder Beschwerden zur Befolgung dieser Datenschutzrichtlinie haben, oder wenn Sie Empfehlungen oder Kommentare zur Verbesserung der Qualität unser Datenschutzrichtlinie weiterleiten möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: bill@evansres.com

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt während einer Sicherheitsprüfung im Jahr 2007 aktualisiert.

© 2019 by Evans Reseach Associates